Ludger Lieb,Klaus Oschema,Johannes Heil's Abrahams Erbe: Konkurrenz, Konflikt und Koexistenz der PDF

By Ludger Lieb,Klaus Oschema,Johannes Heil

ISBN-10: 3110405679

ISBN-13: 9783110405675

Die aktuelle Pluralisierung der europäischen Gesellschaften lässt nach den Wurzeln von europäischen Identitäten, Traditionen und kulturellen Ressourcen fragen. Eine maßgebliche Rolle für die Formierung der heterogenen Kulturen Europas spielen die drei Religionen des Judentums, Christentums und Islams, die sich exemplarisch in der Figur eines Stammvaters treffen, der verschieden benannt und verstanden wurde: Avraham, Abraham oder Ibrahim. Schon die Namensgebung macht das Zusammenwirken von Einheit und Verschiedenheit fassbar: Die verschiedenen Aneignungen dieses Erbes haben je eigene Kulturen hervorgebracht, die lange in einem Gegen- wie Miteinander bestanden. Konkurrenz, Konflikt und Koexistenz werden hier als konstante Faktoren religiöser, politischer und kultureller Entwicklung im mittelalterlichen Europa erkennbar, das ein transkulturelles Umfeld des steten Austauschs darstellt und zugleich „Konfrontationskulturen“ beherbergt. In diesem Spannungsfeld entstanden Begegnungsräume und hybride Lebensformen, mit denen sich spezifische Momente der europäischen Kulturen herausbilden konnten. Die hier versammelten Beiträge des 15. Symposiums des Mediävistenverbands beleuchten im interdisziplinären conversation die Bandbreite dieser Dynamik.

Show description

Read Online or Download Abrahams Erbe: Konkurrenz, Konflikt und Koexistenz der Religionen im europäischen Mittelalter (Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung. Beihefte) (German Edition) PDF

Best literary medieval criticism books

Read e-book online Slaves, Masters, and the Art of Authority in Plautine Comedy PDF

What pleasures did Plautus' heroic tricksters supply their unique viewers? How may still we comprehend the compelling mixture of uprising and social conservatism that Plautus bargains? via a detailed interpreting of 4 performs representing the entire diversity of his paintings (Menaechmi, Casina, Persa, and Captivi), Kathleen McCarthy develops an cutting edge version of Plautine comedy and its social results.

New PDF release: The Commerce of War: Exchange and Social Order in Latin Epic

Latin epics akin to Virgil’s Aeneid, Lucan’s Civil warfare, and Statius’s Thebaid addressed Roman aristocrats whose dealings in presents, favors, and funds outlined their conceptions of social order. within the trade of conflict, Neil espresso argues that those exchanges play a significant but neglected function in epic depictions of Roman society.

Euripides: Hecuba (Companions to Greek and Roman Tragedy) - download pdf or read online

Selected as one of many ten canonical performs by way of Euripides in the course of the Hellenistic interval in Greece, Hecuba used to be renowned all through Antiquity. The play additionally turned a part of the so-called 'Byzantine triad' of 3 performs of Euripides (along with Phoenician ladies and Orestes) chosen for examine at school curricula, principally for the brilliance of its rhetorical speeches and quotable conventional knowledge.

Get Antike Epik: Eine Einführung von Homer bis in die Spätantike PDF

Antike Epen wie Ovids "Metamorphosen" oder die "Aeneis" von Vergil gehören zu den wichtigsten und wirkmächtigsten Texten des Abendlandes. Dieser Einführungsband gibt einen Überblick über Inhalt und shape dieser Texte. Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt: used to be wollte das Publikum hören? Wie lange hörte guy einer Rezitation zu und wie wurden Sollbruchstellen gestaltet?

Extra info for Abrahams Erbe: Konkurrenz, Konflikt und Koexistenz der Religionen im europäischen Mittelalter (Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung. Beihefte) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Abrahams Erbe: Konkurrenz, Konflikt und Koexistenz der Religionen im europäischen Mittelalter (Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung. Beihefte) (German Edition) by Ludger Lieb,Klaus Oschema,Johannes Heil


by Anthony
4.1

Rated 4.74 of 5 – based on 14 votes